Skip links

Must-Reads der Woche #20

01

Die Engländer geben ihren WM-Kader bekannt – auf unterhaltsame Art und Weise

Die WM naht und alle Nationen geben aktuell ihre (vorläufigen) Kader bekannt. Der DFB tat dies mit einem wenig zwingenden Hashtag (#zsmmn) und einer sehr langen Prozedur. Wie man die Bekanntgabe auch unterhaltsam und frisch lösen kann, zeigt der englische Verband. Dazu sehr persönliche und lustige Posts einiger Spieler: https://digitalsport.co/england-annouce-official-world-cup-squad-with-help-from-the-fans

02

Wie die Miami Dolphins 4 Mio Dollar Umsatz über ein Facebook Video generiert haben

Spoiler! Mit Lead Ads, gutem Content und einer cleveren Strategie: https://blog.bufferapp.com/social-media-lead-generation

03

Platform failure! YouTube, Facebook & Co. go rogue

Die re:publica ist vorbei und einige Vorträge und Gespräche hallen nach. Wie jedes Jahr gehören die Vorträge von Bertram Gugel zum aktuellen Zustand der Videoplattformen zu den Highlights. Welchen Einfluss haben Algorithmen und Feedback-Loops auf die Sichtbarkeit der Videos bei YouTube und Facebook? Was machen Spotify oder Netflix deutlich besser: https://www.youtube.com/watch?v=Rj0akA2G_Kc

Last but not least: Sebastian war ebenfalls auf der Bühne und hat in 30 Minuten gezeigt, wie man den Zustand des Internets mehr als unterhaltsam zerpflücken kann. Ladies and Gentleman: Creamspeak mit #thepresentisnow – Endlich wieder Spaß im Netz (mit der besten Folie der gesamtem Konferenz): https://www.youtube.com/watch?v=geHsDhrmJEQ 

Return to top of page