Skip links

Must-Reads der Woche #17

01

Introducing Snappables

Snapchat führt die AR-Funktionalitäten weiter aus. Ab sofort geht es weiter in Richtung Gamification: https://www.snap.com/en-US/news/post/introducing-snappables/

Es kommt übrigens auch bald eine zweite Version der – bislang nicht sehr erfolgreichen – Spectacles: https://www.theverge.com/2018/4/26/17279434/snapchat-spectacles-pricing-availability-snap-wearable-camera

02

WeChat zeigt, wie sich mit Gesichtserkennung Geld verdienen lässt

Anhand eines vorab hochgeladenen Selfies lassen sich automatisiert Fotos des eigenen Gesichts erkennen und kaufen: https://twitter.com/conniechan/status/988982637019717633

03

So kreativ präsentieren die NFL Teams ihre Spielpläne

Hier sollten die Bundesliga Clubs mal ganz genau hinschauen. Die 32 Teams der NFL haben ihre Spielpläne vorgestellt – eine Idee schöner als die andere. Unser Favorit; Die New York Jets im Mario-Kart-Style: https://twitter.com/i/moments/987126407582056448

04

Eine New Yorker Subway-Station wird zum David-Bowie-Museum

Spotify gestaltet eine Subway-Station in New York zu einem David-Bowie-Museum um – mit Alter Egos, Zitaten Bowies und Codes zur Spotify-Playlist: http://www.horizont.net/marketing/auftritte-des-tages/Spotify-Warum-eine-New-Yorker-Subway-Station-zum-David-Bowie-Museum-wird-166545

05

Endlich geklärt: Wo werden Emojis platziert?

Return to top of page