Skip links

Must-Reads der Woche #12

01

Instagram führt Shopping-Funktion auch in Deutschland ein

Nachdem amerikanische Unternehmen schon länger Produkte in ihren Posts markieren konnten, geht es nun auch in Deutschland (und anderen Ländern) los – Instagram führt die Shopping-Funktion ein. Alles was man braucht, ist ein Business-Account und ein verlinkter Produktkatalog auf Facebook: https://t3n.de/news/instagram-shopping-deutschland-992452/

02

Facebook verknüpft mit AR Target Tracking reale Objekte mit virtuellen

Klingt erstmal recht abstrakt, heißt aber nichts anderes, dass Facebooks Kamera bestimmte Objekte der realen Welt wie Bilder, Logos, etc. erkennt und in der Lage ist, diese mit AR-Funktionen zu verknüpfen. Die gezeigten Beispiele der Kinoplakate zeigen schön, wohin die Reise geht.
Und noch ein Zitat lässt aufhorchen: „We believe in the not-so-distant future, AR will be in the world all around us and not just in the ephemeral “capture and share” sessions we see today.“ – The Future is now: https://developers.facebook.com/blog/post/2018/03/12/ar-studio-target-tracker/

03

Ein Online-Magazin, das sich nur offline lesen lässt

Die Idee ist so einfach wie genial. The Disconnect lässt sich nur bei ausgeschaltetem WLAN lesen: https://thedisconnect.co

Return to top of page